SCHNELLERTOLLERMEIER + WILDERN feat. MIRNA BOGDANOVIC

Sonntag, 09.10.2022

SCHNELLERTOLLERMEIER
ANDI SCHNELLERMANN – bass
MANUEL TROLLER – guitar
DAVID MEIER – drums

WILDERN feat. MIRNA BOGDANOVIC
TOBIAS CHRISTL – voc, keys
MIRNA BOGDANOVIC – vocal
KEISUKE MATSUNO – guitar
DAN PETER SUNDLAND – e-bass
DANIEL SCHRÖTELER – drums

Schnellertollermeier – Ihre Konzerte sind energetische Entladungen aus dem Spannungsfeld zwischen moderner Komposition und freier Improvisation, und hinter den Türen, die die Band öffnet, liegen neue, unvermessene Landschaften aus Minimal Music, Avant-Garde und elektronischen Einflüssen, versehen mit Anleihen aus Krautrock und der Direktheit von Punk. Das schlägt Wellen seit dem Debut „Holz“ von 2008, das Publikum klebt an der Wand, und Julian Cowley vom englischen WIRE vermutet hinter dem hellsichtigen Zusammenspiel der drei Schweizer telepathische Magie. Hier wird kein Konzept vertont, hier fliesst reine Musik, die ihren eigenen Willen besitzt.

WILDERN ist eine hochpulsierende Mischung aus Pop, Jazz und freier Improvisation. Die Band um den Sänger Tobias Christl nimmt sich Songs von Popgrößen wie Leonard Cohen, A- ha, den Beach Boys oder Simon & Garfunkel und stellt damit allerhand an. Erklärtes Ziel ist es, den Kern der Lieder herauszuarbeiten und ihnen neue Ebenen hinzuzufügen. Aus einer melancholischen Ballade entwächst ein Groovemonster, aus orchestralem Pomp wird eine kammermusikalische Miniatur in Gänsehaut.
Mirna Bogdanović ist eine junge Sängerin aus Slowenien. Obwohl sie noch ganz am Anfang ihrer vielversprechenden Laufbahn steht, gehört sie längst zum festen Inventar des alternativen Jazzaufbruchs in Berlin. Für ihr Debütalbum wurde sie mit dem Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet und war für den Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert.

Einlass 20:00h / Beginn 20:30h

Venue: House of Music
Revaler Str. 99
10245 Berlin

Limited Early-Bird: 10,00€

regulär Vorverkauf: 15,00€
Abendkasse: 20,00€